Nachlese ConTakt invasiv in Leipzig


Ende November 2015 fand in der Katholischen Studentengemeinde Leipzig ein Musikerworkshop statt, für den zwei Referenten von ConTakt eingeladen waren. Ziel war es, den Sonntagsgottesdienst zum 1. Advent zu gestalten, an dem auch ein Mitglied der Studentengemeinde getauft werden sollte.

Trotz der frühen Stunde fanden sich am Samstagmorgen etwa 20 motivierte Musikerinnen und Musiker in der KSG ein, um sich mit Neuem Geistlichen Liedgut zu beschäftigen. Nach einem gemeinsamen Start und dem Erlernen eines nagelneuen Tischkanons probten Band und Chor zunächst einzeln an den neuen Liedern. Mit Ausdauer und viel Elan wurden tagsüber die verschiedenen Stimmen geübt, Texte gelesen, Noten transponiert, Zwischenspiele erdacht… um nach dem Abendessen alles bei einer gemeinsamen Probe zusammenzusetzen und den Tag erschöpft abzuschließen.

Am nächsten Morgen stand noch eine kurze Generalprobe an und dann ging es auch schon los mit dem Gottesdienst. Die kleine Alojs-Andritzki-Kapelle war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Gottesdienstbesucher stimmten fleißig in die zum Teil unbekannten Lieder ein. Ob Latin-Rhythmen zum Kyrie, klassische Klavierbegleitung zum Credo oder orientalische Klänge zum Dank – es war ein außergewöhnlicher Gottesdienst!

Wenn Ihr auch in Eurer Gemeinde einen Musikerworkshop umsetzen wollt und ein wenig Unterstützung sucht, dann meldet Euch einfach bei info@contakt.de. Mit unseren Referenten werden wir ein passendes Programm für Euch zusammenstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.